Global Cosmetics Consulting

Wir unterstützen Unternehmen bei der richtigen Vermarktung von Kosmetikprodukten

LABORANALYSE

TESTS FÜR KOSMETISCHE MITTEL

Eine der wichtigsten Pflichten der verantwortlichen Person besteht darin, zu gewährleisten, dass das kosmetische Mittel, das er in Verkehr bringen will sicher ist (Artikel 3 und 4 der Verordnung 1223/2009 über die Sicherheit des kosmetischen Mittels). Neben der Gewährleistung der Produktsicherheit sieht die Verordnung vor, dass die Wirksamkeit durch Funktionstests nachgewiesen wird. Je nach Laboranalyse können bestimmte Claims oder Erklärungen auf dem Etikett angebracht werden.

HAUPTTESTS ERFORDERLICH:

  • Stabilität des kosmetischen Mittels
  • Mikrobiologische Qualität des Produkts
  • Challenge Test: Bewertung des Konservierungssystems eines kosmetischen Mittels
  • Forschung Schwermetalle
  • Nichel Test
  • Het-cam: Feststellung von Reizungen
  • Prüfung auf Zytotoxizität
  • Patch Okklusivtest: Reizungstest und Hautsensibilisierung

Bestimmte Tests können auch für Medizinprodukte, Haushaltsprodukte, Nahrungsergänzungsmittel, Arzneimittel durchgeführt werden. Unsere Laboratorien gehören zu den Besten in Europa, und sie werden mit Sicherheit und Erfolg ausgewählt.

NOTFALL COVID-19

LABORANALYSE

Wir sind an folgenden Analysen für chemische und/oder kosmetische Unternehmen beteiligt, welche Hygieneprodukte (Gel, Sprays, Seifen, Oberflächenreiniger, Sonstiges) herstellen von öffentlichen Einrichtungen oder Unternehmen angefordert werden, um Gegenstände oder Personen gegen das Corona Virus zu sanieren oder zu hygienisieren.

  • EN 1040 – Chemische und antiseptische Desinfektionsmittel – Quantitative Suspensionsprüfung zur Bewertung der bakteriziden Aktivität von chemischen und antiseptischen Desinfektionsmitteln.
  • EN 1275 Chemische und antiseptische Desinfektionsmittel – Quantitative Suspensionsprüfung zur Bewertung der grundlegenden fungiziden oder fermentativen Wirkung chemischer und antiseptischer Desinfektionsmittel.
  • EN 1500 – Chemische und antiseptische Desinfektionsmittel – Hygienische Reibungsbehandlung der Hände – von 18/20 Freiwilligen.
  • EN 1650 – Chemische und antiseptische Desinfektionsmittel – Quantitativer Test in Suspension zur Bewertung der fungiziden oder levuriziden Wirkung chemischer und antiseptischer Desinfektionsmittel für die Verwendung in den Bereichen Lebensmittel, Industrie, Haushalt und Einrichtungen.
  • EN 13624 Chemische und antiseptische Desinfektionsmittel – Quantitativer Test zur Bestimmung der fungiziden- oder heticalen Wirkung in der Medizin.
  • EN 13697 – Chemische und antiseptische Desinfektionsmittel – Mengenprüfung für nicht poröse Oberflächen zur Bewertung der bakteriziden und/oder fungiziden Wirkung chemischer Desinfektionsmittel in den Bereichen Lebensmittel, Industrie, Haushalt und institutionelle Einrichtungen.
  • EN 14348 – Chemische und antiseptische Desinfektionsmittel – Quantitativer Test in Suspension zur Bewertung der bakteriziden Wirkung chemischer Desinfektionsmittel im medizinischen Bereich, einschließlich Instrumentdesinfektionsmittel.
  • EN 14476 Chemische und antiseptische Desinfektionsmittel – quantitativer Test zur Bestimmung der viruziden Aktivität‘ im medizinischen Bereich.
  • EN 14561 Chemische und antiseptische Desinfektionsmittel – Quantitative Untersuchung zur Bestimmung der bakteriziden Aktivität von Instrumenten im medizinischen Bereich.
  • EN 16437 Chemische und antiseptische Desinfektionsmittel – Quantitative Oberflächenuntersuchung zur Bewertung der bakteriziden Wirkung chemischer und antiseptischer Desinfektionsmittel, die auf porösen Oberflächen ohne mechanische Wirkung im Veterinärbereich verwendet werden.
  • EN 16438 Chemische und antiseptische Desinfektionsmittel – Quantitative Oberflächenuntersuchung zur Bewertung der fungiziden oder heticen Wirkung chemischer und antiseptischer Desinfektionsmittel im Veterinärbereich auf nichtporösen Oberflächen ohne mechanische Wirkung.

Viele unserer Kunden verlangen von uns diese Analysen, auch für Exporte in Länder mit einer schweren epidemiologischen Krise.

TECHNISCHE DOKUMENTATION

Wir bieten einen speziellen Dienst bei der Erstellung von Technische Unterlagen (TDS) und Sicherheitsdatenblättern (MSDS) in allen wichtigen Sprachen für den Export von Hygieneprodukten – Desinfektionsmitteln gegen das Corona Virus – COVID 19 an.

 

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2021 Global Cosmetics Consulting

Thema von Anders Norén